RECA EDI

RECA EDI

Durch den Einsatz unterschiedlicher EDI-Anbindungen in Zusammenarbeit mit RECA Industrie 4.0 kommen Sie der völlig papierlosen Bestell- und Wareneingangsabwicklung schon sehr nahe. Ihre Beschaffungswege werden deutlich vereinfacht und beschleunigt. Die Anbindung Ihres EDV-Systems an das SAP-System von RECA Industrie ist sehr flexibel und der Datenaustausch ist in den unterschiedlichsten Datenformaten wie EDIFACT, SAP-IDOC und XML bis hin zur Übertragung fest definierter „txt“ oder „excel“ Formaten möglich.

Mit RECA Industrie ist die papierlose Abwicklung kein Problem: entweder über die EDI-Schnittstelle, den hauseigenen Datenkonverter (Mapping), unsere externe Clearing-Stelle oder über die Web-Schnittstelle.      

Rascher und problemloser Datenaustausch im gesamten Beschaffungsprozess

  • Anfrage
  • Angebot
  • Bestellung
  • Auftragsbestätigung
  • Lieferaviso – elektronischer Lieferschein
  • Elektronische Rechnung
  • Gutschriftverfahren
  • Datenformat für beleglose Abwicklung: SAP-IDOCs, EDIFACT, XML sowie standardisierte Datenformate (txt, excel usw.)
  • beleglose Abwicklung und Prozessoptimierung im gesamten Einkaufs- und Logistikprozess: beispielsweise können Sie mit der Freigabe eines elektronischen Lieferavisos automatisch den Wareneingang über die gesamten Lieferpositionen auf die richtige Bestellung und Bestellposition buchen
  • Übernahme von Stücklisten: automatische Übernahme der Stücklisten aus Ihrer Produktionsplanung
  • Übernahme von Lieferplänen: Sie übertragen Ihre Lieferpläne und Feinabrufe direkt in unser SAP-System – diese werden laufend in unserem EDV-System aktualisiert und fließen automatisch in unsere Disposition ein
  • Übertragung der elektronischen Faktura bzw. der Wareneingangspositionen für das Gutschriftverfahren über die EDI-Schnittstelle: eine wesentliche Erleichterung für Ihr Rechnungswesen bei der Rechnungsprüfung
  • Anbindung an Ihr Warenwirtschaftssystem